AthletikTrainer
 

AthletikTrainer

 

LIZENZPREISE

2.200,00 €
für Mitglieder im dflv, DSLV, DFAV, HAV
2.550,00 €
für Nichtmitglieder
Bemerkungen:
inkl. Prüfung, Lehrbriefe als PDF, Trainerausweis, Zeugnis und Urkunde *

Maßnahmenr.

435/0312/2018

DAUER

7 Monate, 20 Präsenztage

QUALIFIKATION

KURSORTE

Baunatal
 

Professionelle Athletiktrainer-Ausbildung bei Ihrer staatlich anerkannten Deutschen Berufsakademie

Sei es im Fitnessstudio oder im Rahmen eines Mannschafts- bzw. privaten Einzeltrainings: Wer seine sportliche Leistung in den Bereichen Flexibilität, Kraftaufbau, Ausdauer, Agilität, Koordination und Schnelligkeit verbessern will, wendet sich in der Regel an einen geschulten Athletiktrainer. Daneben führt auch das vermehrte allgemeine Interesse der Gesellschaft an der Gesundheitsförderung durch Fitness- und Kraftsport dazu, dass sich eine Athletiktrainer-Ausbildung für Fitness- und Personal Trainer empfiehlt. Hier erfahren Sie mehr über die Lehrinhalte und den Ablauf unseres Fortbildungsangebots.

Wenn Sie sich für die Ausbildung zum Athletiktrainer bei der dflv entscheiden, dürfen Sie sich auf ein ganzheitliches Programm freuen. Denn aufgrund vieler konkreter Anfragen, Empfehlungen aus dem organisierten Sport und Bekräftigungen aus dem Deutschen Sportlehrerverband haben wir einen Athletiktrainer für die Praxis entworfen. Ob man in Fachmagazinen zum Thema Sport, in wissenschaftlichen Arbeiten oder in Vereinen recherchiert, überall kann man feststellen, dass die nachhaltige Verbesserung der Athletik insbesondere durch einen fachkundigen Trainer erzielt werden kann. Denn eine langfristige Leistungssteigerung erfordert Experten, die die grundlegenden Anforderungen verschiedene Sportarten analysieren können, um dann die athletischen Fähigkeiten eines einzelnen Sportlers oder ganzer Mannschaften zu verbessern. Athletiktrainer mit abgeschlossener Ausbildung werden unter anderem beim Fußball, Handball, Tennis, Golf und in der Leichtathletik eingesetzt.

Athletiktrainer werden – Ihre Ausbildung bei der dflv

Sie wollen die körperlichen Fähigkeiten einzelner Sportler als Personal Trainer verbessern oder als Athletiktrainer im Fußball arbeiten? Unsere Ausbildung basiert auf einem modularisierten Aufbau, sodass Sie so oder so bei uns an der richtigen Adresse sind. Denn unabhängig von der Sportart kann man die Leistungen nur dann steigern, wenn man die/den Sportler in der gesamten Athletik – von der Kraft über die Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer bis hin zur Koordination – optimiert. Darüber hinaus gilt es, die sportartspezifischen Anforderungen zu beachten. Aus diesen Gründen enthält unsere Ausbildung zum Athletiktrainer zahlreiche Lehrinhalte aus unterschiedlichen Kategorien. Bei diesen handelt es sich um die Module "Trainer für Kraft und Muskulatur", "Kardiotrainer", "Functional Trainer" und "Athletiktrainer". Während der siebenmonatigen Ausbildung erhalten Sie beispielsweise einen Einblick in die...

  • … wissenschaftlichen Grundlagen der Trainingsteuerung.
  • … Einführung in die Techniken des Gewichthebens.
  • … Bedeutung der Maximalkraft für verschiedene Sportarten.
  • … Trainingsplanung des Krafttrainings im Leistungssports.
  • … Methodik des Krafttrainings und aktuelle Tendenzen.
  • … Leistungsdiagnostik in Theorie und Praxis.
  • … Grundlagen der Lauftechnik.
  • … Trainingsplanung im Cardiotraining.
Zudem befassen wir uns mit dem High-Intensity-Intervall-Training im Leistungssport, Transfer der Leistungsdiagnostik in die Sportarten, funktionellen Training mit Kettlebell und Hanteln, Erstellen individueller Trainingsprogramme, Transfer athletischer Fähigkeiten in die Sportarten sowie diversen Testverfahren (Stufentest, Conconi, PWC, Laktat).

Jetzt für unsere Ausbildung zum Athletiktrainer anmelden

Damit Sie künftig als Athletiktrainer arbeiten und mit abwechslungsreichen Trainingsmitteln in Kombination mit entsprechender Diagnostik sowohl die Leistungs- und Regenerationsfähigkeit optimieren als auch Verletzungen vorbeugen können, ist eine Fitnesstrainer A-Lizenz der dflv zu empfehlen. Denn diese ist für die Teilnahme an unserer Ausbildung obligatorisch. Alternativ können sich Quereinsteiger (Absolventen anderer Akademien) ihre bisher erbrachten Leistungen von unserem Prüfungsausschuss anerkennen lassen. Weitere Informationen zum Ablauf, über die Lehrinhalte und zu aufbauenden Weiterbildungsmöglichkeiten können Sie den Boxen oben auf dieser Seite entnehmen. Gerne stehen wir Ihnen auch für eine unverbindliche, persönliche Beratung zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns hierfür einfach telefonisch oder per E-Mail – wir freuen uns über Ihr Interesse!

DEUTSCHE FITNESS AKADEMIE
Kontakt
Tel.: 05601/8055
Fax: 05601/8050
E-Mail: info@dflv.de

Teilnehmerbereich