Entspannungstrainer-Ausbildung: die optimale Ergänzung für Fitnesstrainer
 

Entspannungstrainer-Ausbildung: die optimale Ergänzung für Fitnesstrainer

 

LIZENZPREISE

259,00 €
für Mitglieder im dflv, DSLV, DFAV, HAV
299,00 €
für Nichtmitglieder
Bemerkungen:
inkl. Handout und Teilnahmebestätigung als PDF

DAUER

2 Präsenztage + 3 Wochen Selbststudium

QUALIFIKATION

KURSORTE

Baunatal
 
Alltagshektik und Berufsstress sind typisch für unser modernes Leben. Nicht immer können wir wirklich abschalten, wenn wir uns besser erholen sollten. Die Ergebnisse sind oft psychosomatische Beschwerden, die Körper, Geist und Seele beeinträchtigen. Der Mensch hat nun zwei Möglichkeiten. Entweder macht er weiter wie bisher und riskiert womöglich sogar ein Burn-out, das eine charakteristische Zivilisationskrankheit ist, oder wir lernen mit professioneller Unterstützung, wieder zu relaxen. Mit der Entspannungstrainer-Ausbildung werden Sie dafür der richtige Ansprechpartner. Als Entspannungsexperte sind Sie der qualifizierte Ansprechpartner für alle, die die kleine Auszeit vom Leistungsdenken schätzen und dafür professionelle Unterstützung bevorzugen. Das kann für die Prävention erfolgen, aber auch dann, wenn bereits Beschwerden wie Schlafstörungen oder Nervosität, Rücken- oder Kopfschmerzen, Nackenverspannungen oder Appetitlosigkeit aufgetreten sind. Solche Störungen können durch erprobte Entspannungsverfahren gebessert oder sogar abgebaut werden – und Sie sind derjenige, der das nach seiner Entspannungstrainer-Ausbildung anleiten kann! Hier erfahren Sie mehr über die hochwertige Ausbildung der dflv zum Entspannungstrainer. Bei Fragen sind unsere Experten gerne für Sie persönlich da.

Warum eine Entspannungstrainer-Ausbildung bei der dflv?

Wir, die Deutsche Fitnesslehrer Vereinigung (dflv) bieten unseren Teilnehmern eine hochwertige Ausbildung, von der unsere Kursteilnehmer umfassend profitieren. Entspannung ist im Gesundheits- und Fitnessbereich heute besonders wichtig. Es entspricht dem Zeitgeist gesundheitsorientierter Menschen, Entspannungsverfahren zu nutzen, wenn sie in Alltag und Beruf überfordert werden. Sich einfach eine CD mit Entspannungsverfahren auszuleihen, ist in diesem Zusammenhang aber nur selten zielführend. Häufig vertrauen sich Menschen lieber einem ausgebildeten Entspannungstrainer an. Da das Feld der Entspannung auch von selbsternannten, aber nicht genügend ausgebildeten Therapeuten besetzt ist, bieten wir mit unserer Ausbildung die Möglichkeit, kompetentes Entspannungstraining zu erlernen und zu lehren.

Die Inhalte unserer Entspannungstrainer-Ausbildung im Überblick

Körper, Geist und Seele – unsere Ausbildung fokussiert sich ganzheitlich auf alle Aspekte, die für Wohlbefinden und Gesundheit verantwortlich sind. Der Körper soll entspannen, der Geist den Kreislauf negativer Gedanken abbrechen und die Seele wieder auftanken.

Wer es jeden Tag mit hohen Berufs- und Alltagsbelastungen zu tun hat, hat oft eine verspannte Muskulatur, die unphysiologisch verkürzt ist. Beispiele hierfür sind die Muskeln der Bereiche von Brust und Nacken. Diese können mit gezielten Übungen sanft gedehnt werden. Der Körper kommt wieder in Balance und die Beschwerden verringern sich. Deshalb ist es für alle, die Entspannungstrainer werden, wichtig zu wissen, welche Muskeln zur Verkürzung neigen und wie diese gedehnt werden können. Genau das lernen Sie bei uns.

Bezogen auf die Ausbildung rund um die Entspannungsverfahren, bieten wir zwei Schwerpunkte an, die Sie in der Praxis besonders gut nutzen können. Der erste ist die Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen, die auch unter dem Kürzel PMR bekannt ist und die als hocheffiziente Entspannungsmethode gilt. Sie basiert auf dem An- und Entspannen von Muskelgruppen. Die Methode ist mit zwei besonders wertvollen Vorteilen verbunden. Zum einen verbessert sie das Körperbewusstsein der Kursteilnehmer, die dafür sensibilisiert werden, wenn die Muskeln in der Alltagshektik zu sehr verkrampfen. Zum anderen wird die Methode ohne Geräte verwirklicht und kann nach dem unkomplizierten Erlernen von den Teilnehmern auch zu Hause in Eigenregie umgesetzt werden. Bei uns lernen Sie die Grundlagen der PMR kennen und können anschließend das 16-, das 7- und das 1-Zonen-Modell sicher anwenden.

Neben der PMR wird in unserer Entspannungstrainer-Ausbildung auch Qigong gelehrt sowie ein Einblick in andere fernöstliche Methoden geboten, die das Chi nachhaltig aktivieren. Übungen zur Lockerung und Befreiung ergänzen diesen Ausbildungsschwerpunkt zudem sinnvoll. Sie erfahren alles Wichtige über den Energiefluss, der unsere Körperregionen aktiviert, und auch, was es mit der Aura, den Chakren und den Meridianen auf sich hat. In der Methodik lernen Sie ASC-Aktivierungsübungen, Lockerungsverfahren und Übungen zur Entspannung der unteren Extremität (Ortho-Bionomy). Auch Tests zur Kinesiologie erhalten Sie an die Hand.

Sie verfügen nach der Ausbildung also über ein reiches Bündel an Maßnahmen, mit denen Sie Teilnehmer, die gezielte Entspannung schätzen, nachhaltig unterstützen können. Damit Sie nicht nur theoretisch anleiten, sondern auch von den Vorzügen der Entspannungsverfahren berichten können, üben Sie diese in der Kleingruppe. Die Entspannungsverfahren sind in der Gruppenfitness ebenso anwendbar wie im Personal Training, sodass Ihnen nach der Entspannungstrainer-Ausbildung zahlreiche Einsatzmöglichkeiten geboten werden.

Die Voraussetzungen der Entspannungstrainer-Ausbildung

Die Tätigkeit des Entspannungstrainers erfordert nicht nur Kompetenz, sondern auch Verantwortungsbewusstsein. Als Teilnehmer sollten Sie daher schon Erfahrung im Bereich Fitness und Gesundheit haben. Idealerweise weisen Sie dies mit der Fitnesstrainer C-Lizenz nach. Wir geben aber auch Quereinsteigern die Möglichkeit, Entspannungsexperten zu werden, wenn sie uns relevante Kenntnisse und Erfahrungswerte belegen können.

Wie wird die Entspannungstrainer-Ausbildung durchgeführt?

Die Ausbildung wird von uns an einem Wochenende durchgeführt. Samstag und Sonntag werden für einen kompakten Unterricht eingesetzt, der von einem erfahrenen Experten durchgeführt wird. Sie lernen Entspannungstraining dabei nicht nur in der Theorie. Es ist auch wichtig, dass Sie in der Praxis die wohltuenden Effekte der einzelnen Entspannungsverfahren erleben, weil Sie sie so besser Ihren zukünftigen Kursteilnehmern vermitteln können. Zudem starten Sie auch erste Erfahrung in der Anleitung von Entspannungsübungen bei Ihren Kurskollegen.

Einsatzmöglichkeiten für Entspannungstrainer

Wenn Sie Entspannungsverfahren anleiten können, können Sie aus zahlreichen Einsatzfeldern dasjenige wählen, das Ihnen am meisten zusagt. Entspannungsverfahren werden in den unterschiedlichsten Einrichtungen angeboten und dementsprechend natürlich auch die entsprechenden Profis eingesetzt, die solche Trainings konzipieren und leiten können. Im Gesundheits- und Fitnessbereich entdecken Sie Einsatzmöglichkeiten in Fitnessstudios und Sportvereinen, in Yogastudios und an Volkshochschulen, in Rehabilitationseinrichtungen und bei Reiseveranstaltern, in Freizeiteinrichtungen und in Hotels. Entspannung ist im Trend – und dies wird sich aller Voraussicht nach auch nicht ändern, sodass die Entspannungstrainer-Ausbildung der dflv für Sie eine echte Investition in Ihre berufliche Zukunft sein kann.

Ergänzungen für Ihre Ausbildung

Gesundheit und Fitness sind zwei Facetten, die sich perfekt ergänzen. Daher passt es für Sie als Fitnessexperten auch optimal, wenn Sie Entspannungstrainer werden. Umgekehrt können Sie natürlich auch mit der Ausbildung zum Experten für Entspannungsverfahren auf der C-Lizenz aufbauen und später die B- oder sogar die A-Lizenz als höchste Stufe im Fitnessbereich anstreben. Wenn Sie mehr gesundheitsorientiert sind, könnte auch der Bereich Rehasport/Orthopädie etwas für Sie sein. Auch hier können Sie die von Ihnen gelernten und gelehrten Entspannungsverfahren bestens einsetzen. Wir beraten Sie gerne rund um Ihren persönlichen Ausbildungsstatus und die von Ihnen geplanten Entwicklungsmöglichkeiten.

Jetzt Entspannungstrainer werden!

Sie möchten mehr über die Ausbildung bei der dflv erfahren? Unsere Experten sind im Telefonat und über das praktische Kontaktformular unserer Website Ihre kompetenten Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Sie uns Ihr Interesse daran, bald ein effizientes Entspannungstraining anhalten zu können.
DEUTSCHE FITNESS AKADEMIE
Kontakt
Tel.: 05601/8055
Fax: 05601/8050
E-Mail: info@dflv.de

Teilnehmerbereich