Fitnesstrainer C-Lizenz
 

Fitnesstrainer C-Lizenz

 

LIZENZPREISE

650,00 €
für dflv-Mitglieder
730,00 €
für Nichtmitglieder
Bemerkungen:
inkl. Prüfungsgebühr, Lehrbrief als PDF, Trainerausweis, Zeugnis und Urkunde *

Maßnahmenr.

435/0154/2018

DAUER

2 Monate, 6 Präsenztage

QUALIFIKATION

KURSORTE

Baunatal
Leipzig
Starnberg
Tostedt
 

Fitnesstrainer C-Lizenz – Ihr Einstieg als Trainerassistent


Wenn Sie im Bereich Sport und Fitness als Trainer arbeiten wollen, ist die C-Lizenz Ihre erste Einstiegsmöglichkeit: Mit dem Erhalt der Trainer C-Lizenz sind Sie als Trainerassistent dazu berechtigt, einen Personal Coach mit höherer Lizenzstufe bzw. einen Fachsportlehrer auf der Trainingsfläche zu unterstützen. Daher geht es in der Ausbildung zum Fitnesstrainer mit C-Lizenz hauptsächlich darum, die wichtigsten Kraft- und Ausdauergeräte kennenzulernen sowie den korrekten Umgang mit diesen zu erlernen. Darüber hinaus bauen die einzelnen Lizenzstufen bei der dflv aufeinander auf, sodass Sie nach Erhalt der C-Lizenz weitere Fitnesstrainer-Ausbildungen bei uns anstreben können.

Unsere Ausbildung zum Fitnesstrainer mit C-Lizenz basiert auf einer abwechslungsreichen Mischung aus Theorie und Praxis mit Basics aus diversen Themengebieten, wie zum Beispiel der Sportpsychologie, Sportmedizin und Trainingslehre. Während der Seminare im Rahmen der Fitnesstrainer C-Lizenz erfahren Sie, welche Muskelgruppen an welchen Geräten trainiert werden können. Zudem stellen wir Ihnen das Stations- und Zirkeltraining sowie diverse Dehn- und Gymnastikübungen vor, damit Sie einen Einblick in die Funktionsgymnastik gewinnen. Um Ihnen fundiertes Wissen und breit gefächertes Know-how zu vermitteln, arbeiten wir mit erfahrenen Coaches, Sportlehrern, Physiotherapeuten, Ärzten und Professoren zusammen.

Der Ablauf der Ausbildung zum Fitnesstrainer mit C-Lizenz


Zunächst sei betont, dass Sie mindestens 17 Jahre alt sein müssen, um sich zur Fitnesstrainer C-Lizenz anmelden zu dürfen. Der Trainerschein C findet bei der dflv an zwei Präsenzterminen (Wochenenden) in modernen Seminarräumen mit exzellenten Trainings- und Schulungsmöglichkeiten statt. Die Unterrichtszeiten sind wie folgt geplant:

  • Freitag: 14:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag: 08:30 – 19:00 Uhr
  • Sonntag: 08:30 – 16:00 Uhr.
Welche beiden Wochenenden, die zwecks Lernzeit in einem Abstand von vier Wochen zueinander liegen, wir für die Trainer C-Lizenz vorgesehen haben, erfahren Sie ungefähr zwei bis drei Wochen vor Beginn des Lehrgangs. Ab diesem Zeitpunkt können Sie bereits auf sämtliches Lernmaterial online zugreifen, sodass Sie sich frühzeitig mit den theoretischen und praktischen Prüfungsinhalten vertraut machen können.

Die Lehrinhalte der C-Lizenz Fitnesstrainer-Ausbildung


Wenn Sie sich dazu entschließen, die Trainerlizenz C in unserem Hause zu absolvieren, bekommen Sie grundsätzlich Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Was sind Kraftsportgeräte und ihre Funktion?
  • Wie lauten die Grundlagen in Ernährungslehre, Anatomie und Physiologie?
  • Welche Inhalte gehören zur Trainings- und Bewegungslehre?
Um diese Themen im Rahmen der C-Lizenz Fitnesstrainer-Ausbildung ausführlich zu besprechen, beschäftigen wir uns mit zahlreichen bereichsspezifischen Lehrinhalten aus unterschiedlichen Kategorien. Dazu zählen die Sportmedizin, Trainingslehre, Bewegungslehre, Sportpsychologie, Ernährungslehre, Sportorganisation und -verwaltung sowie das sportpraktische Handeln. Die jeweiligen Lehrinhalte setzen sich unter anderem zusammen aus dem Aufbau und der Funktion der Muskulatur, der Anatomie und Funktion des Herz-Kreislauf-Systems, dem Aufbau und der Funktion des Bewegungsapparates (Gelenke, Sehnen und Bänder), dem Aufbau von Fitnessprogrammen, der Methodik und Didaktik des Einweisungstrainings, der Gerätelehre (Kraft- und Ausdauergeräte) sowie der funktionellen Gymnastik und den Grundlagen der Ernährung. Weitere Informationen finden Sie in den Blöcken auf dieser Seite. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen auch telefonisch und via E-Mail zur Verfügung!
DEUTSCHE FITNESS AKADEMIE
Kontakt
Tel.: 05601/8055
Fax: 05601/8050
E-Mail: info@dflv.de

Teilnehmerbereich