Sonderprogramm WeGebAu
 

Sonderprogramm WeGebAu

Mit diesem Sonderprogramm möchte die Agentur für Arbeit gering qualifizierte und ältere Arbeitnehmer in Unternehmen
unterstützen.
Förderung für Arbeitnehmer ab 45 Jahren
Dieser Zuschuss gilt für kleine und mittlere Unternehmen mit weniger als 250 Arbeitnehmern. Es können Weiterbildungen gefördert werden, die im Rahmen des bestehenden Arbeitsverhältnisses unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes durchgeführt werden. Innerhalb dieser Weiterbildung müssen allgemeine, Arbeitsmarkt verwertbare, Kenntnisse vermittelt werden.
Förderung für Ungelernte und Geringqualifizierte
Hier werden Weiterbildungen gefördert, die zu einem anerkannten Berufsabschluss führen, zu einer zertifizierten Teilqualifikation führen oder mit einem verbands- oder branchenübergreifendem Zertifikat abschließen.
Es bestehen zwei Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung:
  • Die Erstattung der Weiterbildungskosten
  • Einen Zuschuss zum Arbeitsentgelt für Geringqualifizierte
Über die bundesweit einheitliche Tel. Nr. 01801 664466 (Festnetz 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise abweichend), erreichen
Sie direkt den Arbeitgeber-Service in Ihrer Region.
staatlich anerkannte
Berufsakademie
Partner der dflv
DEUTSCHE FITNESS AKADEMIE
Kontakt
Tel.: 05601/8055
Fax: 05601/8050
E-Mail: info@dflv.de
Bürozeiten:
Mo. bis Fr. 08:30 – 18:00 Uhr
Teilnehmerbereich