Fitness-Blog
 

Fitness-Blog

Mini-Band Teil 2

Mini-Band Teil 2

Weitere effektive und relativ einfach umzusetzende Übungen mit dem Miniband.
mehr
Mini-Band Teil 1

Mini-Band Teil 1

Egal wo, im Büro, zu Hause, im Fitnessstudio oder unterwegs mit einem Miniband kann man schnell und einfach trainieren. Ein Miniband ist ein kleines aus elastischem Material (meist Latex o.ä.) bestehendes geschlossenes Widerstandsband.
mehr
Ganzkörpertraining mit der Kettlebell

Ganzkörpertraining mit der Kettlebell

Ein beliebter Vorteil das Kettlebell Training ist es, dass sich die Gewichte leicht transportieren lassen. So hat man Unterwegs immer sein „Gym“ dabei – wie auch jetzt passend zur Urlaubszeit.
mehr
Mentales Training

Mentales Training

Die Macht der Gedanken niemals unterschätzen! Das Betreiben einer regelmäßigen Gedankenhygiene im Sinne einer verbesserten Kommunikation mit sich selbst, wirkt sich aus!
mehr
Vorbeugung Diabetes Typ-2

Vorbeugung Diabetes Typ-2

Eine gesunde Lebensweise ist die beste Vorbeugung gegen Typ-2-Diabetes.
mehr
Büro Fit II

Büro Fit II

Nach dem letzten Büro-Programm geht es im Folgenden hauptsächlich um Kräftigungsübungen mit Wasserflaschen. Dadurch können bürotypische muskuläre Dysbalancen vermieden bzw. gelindert werden
mehr
Büro Fit

Büro Fit

Die WHO warnt vor Bewegungsmangel in den westlichen Industrienationen. Insbesondere Menschen in sitzenden Berufen haben das Risiko durch mangelnde Bewegung körperliche Beeinträchtigungen zu entwickeln.
mehr
Sommer-Workout – Beine und Po

Sommer-Workout – Beine und Po

Heute gibt es ein richtig knackiges Training für den Unterkörper. Perfekt um Beine und Po in Form zu bringen und ordentlich zu schwitzen.
mehr
Prehab-Workout II

Prehab-Workout II

Die Herausforderung eines Übungsprogramms mit solch einem Ball liegt in der Instabilität, die ausgeglichen werden muss. Dabei wird mit dem eigenen Körpergewicht gearbeitet.
mehr
Prehab-Workout

Prehab-Workout

„Movement Prep Programme“ durch ein Programm mit einem Physioball zur Verletzungsprophylaxe ergänzen bzw. erweitern. Man nennt solch ein Programm auch „Prehab“.
mehr
Damen-Bodybuilding-Wettbewerb

Damen-Bodybuilding-Wettbewerb

Damen-Bodybuilding-Wettbewerb Was ist notwendig, damit ich bei einem Bodybuilding-Wettbewerb mitmachen kann?
mehr
Couch Workout

Couch Workout

Viele Sportbegeisterte verbringen während der zahlreichen Sportveranstaltungen im Fernsehen viele Stunden in starren, oft sitzenden Positionen. Das führt zu mehr Bewegungsarmut im Alltag.
mehr
KAPILLARISIERUNG ein vergessenes Trainingsprinzip?

KAPILLARISIERUNG ein vergessenes Trainingsprinzip?

Die Physiologie weiß inzwischen, dass diese Kapillaren in einem genügend bewegten Muskel regelrecht „aussprossen“ wie neue Zweige im Frühling. So zeigte eine histologische Untersuchung an Powerliftern, Gewichthebern und Bodybuildern, dass die Skelettmusku
mehr
Fit in den Frühling II

Fit in den Frühling II

Einen Schlingentrainer kann man ohne Probleme transportieren und mit einem geeigneten Baum (muss Körpergewicht standhalten) ist ein effizientes Training zur Stabilisierung der großen Gelenke und des Rumpfes (der Wirbelsäule).
mehr
Fit in den Frühling

Fit in den Frühling

Dieses Programm kann den Grundstein für eine optimale körperliche Fitness für die folgenden Monate bis zum Sommer legen. Ob als Einsteigerprogramm, als Ergänzungs- bzw. Ausgleichsprogramm für andere Sportarten oder auch für ein Personal Training ist es ei
mehr
Movement preparation Teil 2

Movement preparation Teil 2

Teil 2 Movement preparation mit weiteren Übungen zur Vorbereitung auf das Training. Bei regelmäßiger Durchführung solcher Bewegungsmuster kommt es zu einer Verbesserung der Beweglichkeit, zur Erhöhung der Gelenkstabilität zu besserer Körperkontrolle. Ent
mehr
Qualität und Quantität beim Krafttraining

Qualität und Quantität beim Krafttraining

Die Protokollanten. Sie unterscheiden sich von den „Normalos“ unter den Trainierenden durch die offensichtliche Ernsthaftigkeit, mit der sie das Training angehen.
mehr
Movement preparation

Movement preparation

Movement prep ist eine Form der allgemeinen Erwärmung. Ein Vorreiter dieser Übungsfolgen ist Marc Verstegen, der als Wegbereiter des Core Trainings unsere Fußballnationalmannschaft seit der WM 2006 im Athletikbereich betreut.
mehr
Medizinball-Workout-Teil 2

Medizinball-Workout-Teil 2

Medizinbälle sind in unterschiedlichster Art wieder ein Kleingerät, das voll im Trend liegt. Er wird wohl deshalb Medizinball genannt, weil man mit ihm den ganzen Körper effektiv trainieren kann.
mehr
Medizinball-Workout

Medizinball-Workout

Medizinbälle sind in unterschiedlichster Art wieder ein Kleingerät, das voll im Trend liegt. Er wird wohl deshalb Medizinball genannt, weil man mit ihm den ganzen Körper effektiv trainieren kann.
mehr
Sandsack-Workout Teil 2

Sandsack-Workout Teil 2

Aufbauend auf dem letzten Programm, stelle ich Euch heute ein Übungsprogramm für Fortgeschrittene vor. Im Optimalfall habt Ihr das Einsteigerprogramm schon über mehrere Wochen absolviert und könnt dann die folgenden Übungen probieren.
mehr
Sandsack-Workout

Sandsack-Workout

Heute stellen wir Euch Übungen mit einem Sandsack vor, die man sowohl drinnen, als auch draußen machen kann. Das folgende Programm beinhaltet grundlegende Übungen für ein Einsteigerprogramm. Ein Sandsack ist ein interessantes und vielseitig einsetzbares T
mehr
Suspension Training

Suspension Training

Trainingsprogramm für Fortgeschrittene bzw. geübte Sportler mit einem Suspension Trainer-Schlingentraining (engl. Sling training) oder auch Suspension („Schwebe“)Training genannt.
mehr
Treppen-Workout-Teil-2

Treppen-Workout-Teil-2

Dieses Mal möchten wir Euch Übungen vorstellen, die man an und mit einer Treppe ausführen kann. Treppen findet man in unserem Alltag eigentlich recht häufig. Interessanterweise benutzen aber viele Menschen lieber einen Aufzug, Fahrstuhl oder Rolltreppen b
mehr
Treppen-Workout

Treppen-Workout

Dieses Mal möchten wir Euch Übungen vorstellen, die man an und mit einer Treppe ausführen kann. Treppen findet man in unserem Alltag eigentlich recht häufig. Interessanterweise benutzen aber viele Menschen lieber einen Aufzug, Fahrstuhl oder Rolltreppen b
mehr
Workout im Wald Teil 2

Workout im Wald Teil 2

Der Wald bietet viele verschiedene Möglichkeiten um mit dem eigenen Körpergewicht, aber auch mit Zusatzlasten wie Baumstämmen oder auch Steinen zu trainieren.
mehr
Workout im Wald

Workout im Wald

Der Wald bietet viele verschiedene Möglichkeiten um mit dem eigenen Körpergewicht, aber auch mit Zusatzlasten wie Baumstämmen oder auch Steinen zu trainieren.
mehr
Parkbank Workout Teil 2

Parkbank Workout Teil 2

Neben klassische Übungen kommen zusätzlich einbeinige bzw. einarmige Übungsvarianten zum Einsatz. Diese sorgen für eine zusätzliche Erschwerung und sind besonders geeignet Ungleichgewichte in der Muskelaktivität oder auch Beweglichkeit zu erkennen und akt
mehr
Parkbank Workout

Parkbank Workout

Bei dem heutigen Programm geht es um die besten Übungen die man mit einer Parkbank, als Hilfsmittel, machen kann. Solch eine Bank findet man fast überall und ermöglich somit ohne großen materiellen Einsatz ein effektives Training. Dabei ist das vorgestell
mehr
Einbeinige Ergänzungsübungen

Einbeinige Ergänzungsübungen

Heute wollen wir Euch Übungen aus dem Krafttraining vorstellen, die schwerpunktmäßig einbeinig ausgeführt werden. Warum halten wir diese Übungen für notwendig? Trotz des Trainings mit schweren Grundübungen wie z.B. Kniebeugen, Kreuzheben und Umsetzen, ver
mehr
HIET-Hoch-Intensives-Eigengewichts-Training 2

HIET-Hoch-Intensives-Eigengewichts-Training 2

Heute stellen wir Euch eine zweite Variante eines HIET-Trainings vorstellen. Auch in diesem Programm wird der gesamte Körper gefordert. Der Anspruch an dieses Programm ist durch die Kraftübungen für den Oberkörper besonders hoch und deshalb für fortgeschr
mehr
3 Tipps: So meistern Sie die Ausbildung zum Fitnesstrainer

3 Tipps: So meistern Sie die Ausbildung zum Fitnesstrainer

Ausbildung zum Fitnesstrainer geplant? Wir verraten Ihnen, worauf es bei der Vorbereitung wirklich ankommt!
mehr
HIET-Hoch-Intensives-Eigengewichts-Training

HIET-Hoch-Intensives-Eigengewichts-Training

Heute setllen wir Euch eine spezielle Art eines Ganzkörper-Trainings mit grundlegenden Eigengewichts – Übungen. Ziel diese Programm ist es über natürliche komplexe Bewegungsabläufe den gesamten Körper zu fordern. Neben der muskulären Belastung ist insbes
mehr
Workout - Kurzhantelprogramm

Workout - Kurzhantelprogramm

Die Kurzhantel ist neben der Langhantel eines der klassischen Trainingsmittel im Krafttraining. Nicht nur im Studio oder im Vereinskraftraum, sondern auch im Seniorensport und zu Hause können Übungen mit einer Kurzhantel durchgeführt werden.
mehr
Faszientraining

Faszientraining

Um ein gesundes und intaktes Fasziennetz aufzubauen müssen viele Faktoren der modernen Wissenschaft mit in das Training verbaut und integriert werden. Hierfür ist es von großer Bedeutung, dass gerade die Vorbilder der sportlichen Bewegung (Fitnesstrainer.
mehr
Workout - Faszientraining mit der Blackroll®

Workout - Faszientraining mit der Blackroll®

Nicht nur nach einer längeren Trainingspause (z. B. durch die Urlaubszeit), sondern oft auch nach intensiven Trainingseinheiten spürt man seine „verspannten“ Muskeln und fühlt sich in bestimmten Bereichen verkürzt. Unternimmt man nichts gegen diese „Probl
mehr
Einsatz vs. Mehrsatztraining

Einsatz vs. Mehrsatztraining

Immer wieder stellen sich Sportler die Frage „Durch welches Training bekomme ich am schnellsten Kraft- und Muskelzuwachs?“. Besonders in der Elitezone, dem Bodybuilding, besteht seit Jahren die Diskussion, welches Training am effektivsten ist. Es handelt
mehr
Körperliche Veränderung bei Ausdauersport

Körperliche Veränderung bei Ausdauersport

Insgesamt werden die körperlichen Prozesse durch Ausdauersport effizienter sowie leistungsfähiger und tragen zur Prävention im Bereich der Herz-Kreislauferkrankungen bei. Im Folgenden werden einige Verbesserungen der körperlichen Abläufe beschrieben.
mehr
Workout - Pärchen-Training

Workout - Pärchen-Training

Die Urlaubszeit steht vor Tür. Zeit für ein spezielles Workout. Hierbei kommen wir ohne zusätzliches Equipment aus. Aber ein Partner ersetzt das Zusatzgerät und sorgt für mehr Spaß und Abwechslung im Training.
mehr
Schlingentraining - Programm für Fortgeschrittene

Schlingentraining - Programm für Fortgeschrittene

Neben klassischen Grundübungen wie Liegestütz, Überzügen und Fliegende Bewegungen sind auch Übungen mit nur einem Bein bzw. Arm integriert.
mehr
Workout - Schlingentraining

Workout - Schlingentraining

In diesem Workout stellen wir Euch einen grundlegenden Plan zum Training des gesamten Körpers mit Hilfe eines Schlingentrainers vor. Schlingentraining (engl. Sling training) oder auch Suspension („Schwebe“)Training genannt ist eine effektives Trainingsmi
mehr
Southwood-Program & the big five

Southwood-Program & the big five

Liebe Leser, in den folgenden Ausgaben möchte ich klassische Krafttrainingsprogramme vorstellen. Dabei spielen grundlegende Übungen aus dem Kraftsport und Gewichtheben, mit freien Gewichten die entscheidende Rolle. Der Nutzen diese Übungen zum Kraft- un
mehr
Die Kniebeuge

Die Kniebeuge

Die Standardvariante der Kniebeuge wird auch Nackenkniebeuge oder Kniebeuge hinten genannt. Die Kniebeuge ist eine der grundlegendsten und effektivsten Übung im Krafttraining.
mehr
Die Frontkniebeuge

Die Frontkniebeuge

Das Training und die Beherrschung der Frontkniebeuge ist Voraussetzung für die Ausführung der Gewichtheberübungen Umsetzen und Stoßen. Wer effektiv seine Schnellkraft und Explosivität verbessern möchte kommt um diese funktionelle Übung nicht herum.
mehr
Die Reißkniebeuge

Die Reißkniebeuge

Die Reißkniebeuge (oder auch Überkopfkniebeuge) ist eine sehr anspruchsvolle Variante. Im Olympischen Gewichtheben gehört sie zu den Zusatzübungen zur Vorbereitung auf das Reißen. D.h. wer Reißen erlernen möchte sollte zuvor in jedem Fall die Reißkniebeug
mehr
Varianten des Kreuzhebens

Varianten des Kreuzhebens

Neben dem „klassischen“ Kreuzheben gibt noch verschiedene andere Arten der Ausführung. Im Folgenden möchte ich auf Kreuzheben im „Sumo-Stil“ eingehen.
mehr
Kreuzheben und Rudern vorgebeugt

Kreuzheben und Rudern vorgebeugt

Zum Übungsbereich des Kreuzhebens möchte ich heute die Variante mit fast gestreckten Beinen vorstellen. Bei dieser Hebevariante liegt der Schwerpunkt auf der Muskulatur der rückwärtigen Ketten (Rückenstrecker, Gesäßmuskulatur und Muskulatur der Oberschenk
mehr
Skilanglauf – das spezielle Athletiktraining für Läufer

Skilanglauf – das spezielle Athletiktraining für Läufer

Die Deutsche Vizemeisterin über 10.000 m Laura Hottenrott schreibt über ihre Erfahrungen
mehr
Bodybuilding in Ost und West II

Bodybuilding in Ost und West II

Zwar gab es auch in der DDR Bodybuilding-Anhänger, inspiriert u.a. durch Auftritte von Bodybuildern im Rahmen der WM im Gewichtheben 1959 in Polen, da Gewichtheber und Bodybuilder zu diesem Zeitpunkt noch Mitglieder des Weltverbandes FIHC (Federation Inte
mehr
Bodybuilding in Ost und West

Bodybuilding in Ost und West

„Ich sträube mich absolut und in schärfster Weise dagegen, auch nur für einen Augenblick gelten zu lassen, dass die Körperkultur an sich ein wertloses Ding sei. Im Gegenteil, ich halte dafür, dass derjenige, welcher seinen Körper vernachlässigt (und ihn n
mehr
Kettlebell-Fitness II

Kettlebell-Fitness II

Beim Swing mit Auffangen wird die Kettlebell einarmig geschwungen. Die halbkreisförmige Bewegung des Swing wird dabei weiter geführt, bis die Kugel mit der Handfläche auf Schulterhöhe aufgefangen wird.
mehr
Kettlebell-Fitness I

Kettlebell-Fitness I

Ob Fettabbau, athletische Muskeln, kraftvolle Bauch- und Rückenmuskeln - Kettlebells eignen sich für ganz verschiedene Trainingsziele. Von Ganzkörper-Übungen wie dem Snatch oder dem „Kettlebell Clean“, über den Turkish Getup bis hin zu der Variante des „B
mehr
Skigymnastik

Skigymnastik

Der Winter hat sich allmählich in Deutschland Einzug gehalten. Um im Skiurlaub optimal vorbereitet zu sein macht es Sinn sich speziell auf die körperlichen Anforderungen des Skisports vorzubereiten.
mehr
Risiko Metabolisches Syndrom

Risiko Metabolisches Syndrom

Lange Abende am Computer oder vor dem Fernseher, aber auch Nachtschichten im Betrieb fördern Übergewicht und die Entwicklung eines Metabolischen Syndroms. Diese weit verbreitete hormonelle Störung könnte nach Einschätzung der Deutschen Gesellschaft für En
mehr
DEUTSCHE FITNESS AKADEMIE
Kontakt
Tel.: 05601/8055
Fax: 05601/8050
E-Mail: info@dflv.de

Teilnehmerbereich