Feste Rolle

Sowohl bei Kabelzuggeräten als auch bei den meisten Krafttrainingsgeräten kommen feste und lose Rollen zum Einsatz. Mit Hilfe einer festen Rolle wird lediglich die Richtung umgeleitet, in der eine Kraft wirkt. Der Trainierende muss die volle Masse m bewegen. Zieht er das Seil einen Meter nach unten, hebt er die Masse m einen Meter nach oben.

DEUTSCHE FITNESS AKADEMIE
Kontakt
Tel.: 05601/8055
Fax: 05601/8050
E-Mail: info@dflv.de

Teilnehmerbereich