Flaschenzug

Eine Kombination aus fester und loser Rolle nennt man Flaschenzug. Er reduziert je nach Anzahl der losen Rollen (die nebeneinanderliegen) die nötige Kraft auf die Hälfte (1 Rolle), ein Viertel (2 Rollen), ein Sechstel (3 Rollen), ein Achtel (4 Rollen), usw.

DEUTSCHE FITNESS AKADEMIE
Kontakt
Tel.: 05601/8055
Fax: 05601/8050
E-Mail: info@dflv.de

Teilnehmerbereich